Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
KIT-Kinder-Uni
Kinderuni Plakat Box

Die Kinder-Uni bietet spannende Vorlesungen und Workshops für Kinder von acht bis zwölf Jahren. 

Balu und Du

Balu und Du: Studierende begleiten Grundschulkinder.

Studienberatung

Das Zentrum für Information und Beratung (zib) hilft bei allen Fragen rund ums Studium.

Angebote für Mädchen
Angebote für schlaue Mädchen

Schlaue Mädchen

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Von der Beratung bis zum Event, von der Kinder-Uni über Schülerlabore bis zum berufsvorbereitenden Praktikum: Am KIT können Mädchen und Jungen aller Schul-Altersstufen Informationen und Eindrücke sammeln.
Schülergruppe

In einer breiten Palette richten sich die Angebote sowohl an einzelne lerninteressierte Individuen wie an ganze Schulklassen, die mit ihrer Lehrkraft zum Karlsruher Institut für Technologie (KIT) kommen können. Das KIT ermöglicht Einblicke in die Wissenschaft während der Schulzeit. Zahlreiche KIT-Einrichtungen bieten Veranstaltungen speziell für die Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern.


NEWS

Angebot für Sehgeschädigte

Für Schüler der Jahrgangsstufen 11 bis 13 sowie für Studieninteressierte wird am 22. bis 24. Mai 2017 eine 3-tägige Orientierungsphase angeboten. Ziel dieser O-Phase ist es, die Schulabsolventen mit allen Themenbereichen eines späteren Studiums unter den speziellen Bedingungen ihrer Sehbehinderung zu konfrontieren.

Studienzentrum für Sehgeschädigte
Angebote für Schülerinnen und Schüler

In der neuen Broschüre (PDF) finden Sie einen Überblick der Angebote für Studieninteressierte, Schulklassen, einzelne Schülerinnen und Schüler sowie pädagogische Fach- und Lehrkräfte aller Altersstufen.

Schülerpraktika Leichtbau in den Osterferien

Am Schülerlabor Energie TUN finden in den Osterferien ein 4-tägige Praktika für Jugendliche der 8.-10. Klasse statt.

Vom Bionik über Gewichtsreduktion und Energieeinsparung zum funktionellen Selbstaufbau im Bereich Mobilität. Anmeldung und Informationen

 

 
Haus der kleinen Forscher

Das KIT und die Helmholtz-Gemeinschaft fördern gemeinsam mit dem Haus der kleinen Forscher Naturwissenschaft und Technik in Kindergärten, Horten und Grundschulen.

2017 gibt es die neue Themen "Forschen mit dem Körper", "Mathematik: Zählen, Zahlen, rechnen" sowie ab Herbst "Bildung für nachhaltige Entwicklung". 2018 wird es Fortbildungen im Bereich "Informatik" geben.