Home | deutsch  | Plain Language | Legals | Sitemap | Intranet | KIT

Calendar of Events

Lecture

AWWK-Kurs Nr. 659: Gravitationswellen von schwarzen Löchern und Neutronensternen

Tuesday, 12 June 2018, 18:00-19:30
Haid-Hörsaal (EG, rechter Seitengang)
Architekturgebäude (Geb. 20.40), KIT Campus Süd,
Engler Str. 7, 76131 Karlsruhe

Nur etwa die Hälfte aller Sterne sind Einzelsterne wie unsere Sonne, die andere Hälfte ist in binären oder multiplen Systemen gebunden. Besteht ein solches Paar aus massereichen Sternen, bilden die Überreste der finalen Supernova-Explosionen ein Doppelsystem aus Neutronensternen und/oder schwarzen Löchern. Bahnradius und Umlaufzeit des Systems nehmen durch Abstrahlung der von Einstein vorhergesagten Gravitationswellen kontinuierlich ab. Entsprechend nehmen Intensität und Frequenz der Gravitationswellen zu und erreichen kurz vor dem Kontakt ein ausgeprägtes Maximum. Der erste Nachweis dieses Phänomens am 14 Sep-tember 2014 konnte der spektakulären Verschmelzung von zwei schwarzen Löchern zugeordnet werden.
Der Vortrag erläutert die aufwendige Präzisionsmethode zur Messung von Gravitationswellen, die bisherigen Beobachtungsergebnisse und die zu erwartenden Konsequenzen für die Astrophysik.

 

Dienstag, 12.06.2018, 18.00 – 19.30 Uhr

 

9 €
Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige, Studierende: 5 €

Speaker
Dr. Franz Käppeler
Organizer
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
Mail:awwkLvw3∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Targetgroup
Interested / Everyone
Number of participants
20
Online registration
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können sich hier online anmelden.
Online Registration