Home | deutsch | Legals | Sitemap | Intranet | KIT

Calendar of Events


5. Symposium des Planungsnetzwerks geo-Innovation // MEHR DATEN? VERNETZTE SYSTEME? BESSERE PLANUNG?
Apr. 19, 2012, 09:00 until 17:00
ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe
Lorenzstrasse 19, 76135 Karlsruhe
Vortragssaal und Foyer im EG
 
MEHR DATEN? VERNETZTE SYSTEME? BESSERE PLANUNG?

Donnerstag, 19. April 2012, 9-17 Uhr
ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe


Themenschwerpunkt 2012

Neben hoheitlichen oder proprietären Erhebungen und den Aktivitäten freier Online- und Netzwerk-Projekte generieren mittlerweile auch erhebliche Anteile unserer Alltagshandlungen (Wege, Telefonate, Internetaktivität...) digitale Datenmengen aller Art. Zunehmend werden Forderungen nach Öffnung und freier Bereitstellung des digitalen Rohmaterials in die Tat umgesetzt. Auch die vielfältigen Neuerungen im Bereich der Datenerfassung und -verarbeitung, der Internet- und Sensortechnologien, der mobilen Kommunikation und Ortung, sowie der Softwareentwicklung und Standardisierung und deren sukzessive Vernetzung bieten ein zunehmendes Potenzial an entscheidungsunterstützenden Nutzungsmöglichkeiten, von räumlichen Analyse- und Simulationsverfahren sowie mehrdimensionalen Visualisierungen bis hin zu neuen Kommunikations-, Interaktions- und Steuerungsformen. Vernetzte Informationssysteme können dabei planerische Arbeitsweisen und Methoden in erheblichem Maße verändern und Prozesse in Raum und Gesellschaft sichtbar machen.

Welche Bilder, welche Muster, welche Geschichten – und welche Gefahren – entstehen in den Prozessen zwischen (neuen? offenen?) Daten und (neuen? vernetzten?) Systemen? Taugen die Erkenntnisse zur Verbesserung von Wahrnehmung und Raumverständnis, Analysen und planerischen Konzepten? Oder stellen sie doch eher "nur" anregende, faszinierende Spielereien dar? Wo liegen die Innovationen für die planenden, entwerfenden, bildgebenden Disziplinen? Welche Forderungen nach Daten, Zugang und Verfügbarkeit, Technologien und Methoden lassen sich für die Planung ableiten?

Anhand aktueller Arbeiten aus Forschung und Praxis werden die Thesen und Fragen des Themenschwerpunkts 2012 beim 5. Internationalen Symposium des PNGI in Karlsruhe erörtert und diskutiert. Hierzu werden Referenten aus den Bereichen Stadtplanung und Geoinformation, Open Data, Datenanalyse, -visualisierung und -journalismus erwartet, u.a. von: OpenStreetMap, TU Kaiserslautern Computergestützte Planungs- und Entwurfsmethoden, Stadt Zürich, OpenDataCity, Senatsverwaltung Berlin, SMART - Singapore-MIT Alliance for Research and Technology
 
Homepage
http://geo-innovation.stqp.uni-karlsruhe.de
Organizer
Planungsnetzwerk geo-Innovation
c/o Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Fakultät für Architektur, Institut Entwerfen von Stadt und Landschaft, Fachgebiet Stadtquartiersplanung
Englerstr. 11
76131 Karlsruhe
Mail:philipp krassXog9∂kit edu
Targetgroup
Research and Partners, Teaching Staff, Young Scientists, Scientific Staff
Service-Menu
Propose your own event