Home | deutsch  | Legals | Sitemap | Intranet | KIT

„Forschung und Technologieentwicklung bei Rolls-Royce in Deutschland“

Am 13. Juli findet am KIT ein Vortrag über die Aktivitäten des Luftfahrtbereichs von Rolls-Royce in Deutschland statt.

In diesem Jahr feiern das Karlsruher Institut für Technologie und der Triebwerkshersteller Rolls-Royce das 10-jährige Bestehen ihrer Kooperation. Im Rahmen des Jubiläums finden einige ausgewählte Veranstaltungen statt. Den Auftakt bildet ein Vortrag von Dr. Ulrich Wenger, Head of Engineering & Technology bei Rolls-Royce Deutschland, mit dem Titel „Forschung und Technologieentwicklung bei Rolls-Royce in Deutschland“. In seinem Vortrag wird Wenger die Aktivitäten des Luftfahrtbereichs von Rolls-Royce in Deutschland vorstellen und auf die Entwicklungen und Anforderungen künftiger Luftfahrzeuge und Antriebe eingehen.
 

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 15.45 Uhr im Tulla-Hörsaal, Gebäude 11.40, statt.
 

10.07.2017