Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Studium, Beruf und Familie: KIT wieder zertifiziert

Das KIT ist im Juni für seine familienbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit familiengerechte hochschule ausgezeichnet worden. 2010 hatte es das Zertifikat erstmals erhalten.
Übergabe des Zertifikats
Audit verlängert: Petra Kraft, die Leiterin des Büros für Chancengleichheit (Vierte von rechts), nahm die Urkunde entgegen. (Foto: berufundfamilie gGmbH)

Seither hat das KIT große Anstrengungen unternommen, um die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie weiter zu fördern: So hat es unter anderem mit der Eröffnung des KinderUniversums das Angebot an Kinderbetreuung massiv ausgebaut. Außerdem ist das KIT heute in der Lage, Beschäftigten mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen flexiblere Arbeitszeiten anzubieten.

In Workshops und Gesprächen hatten Beschäftigte und Studierende bis Anfang 2014 Vorschläge entwickelt. Sie flossen in Unterlagen ein, die das KIT Ende Februar der berufundfamilie Service GmbH zur Begutachtung vorlegte. Sie verlängerte jetzt das Zertifikat "audit familiengerechte Hochschule".

 


Maßnahmen

Gleiche Chancen für KIT-Beschäftigte

Gleiche Chancen in Forschung und Lehre für Frauen und Männer zu realisieren gehört zu den erklärten Zielen des KIT.

Mehr
Kinderbetreuungsangebote für KIT-Angehörige

Das KIT bietet Beschäftigten und Studierenden vielfältige Angebote zur Kinderbetreuung.

Mehr
Eldercare - Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Die Vereinbarkeit von Beruf und Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen wird zukünftig immer wichtiger.

Mehr
 
Ferienbetreuung für Schulkinder

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Kinder von KIT-Angehörigen im Alter 6 bis 14 Jahren.

Mehr
Beratungsangebote des Dual Career Service

Das KIT geht auf die Bedürfnisse von Doppelkarrierepaaren ein und bietet ein umfangreiches Beratungsspektrum.

Mehr
Eltern-Kind-Büro am Campus Nord

Das Eltern-Kind-Büro steht KIT-Beschäftigten mit betreuungsbedürftigen Kindern zur Verfügung.

Mehr