Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

"Uni für Einsteiger"-Tag 2013 lockt Schülerinnen und Schüler ans KIT

Studierende von morgen schnuppern erste Hochschulluft am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Uni für Einsteiger-Tag 2013 am KIT - Begrüßung im Audimax
Begrüßung durch Prof. Alexander Wanner, Vizepräsident für Lehre, im Audimax
Uni für Einsteiger-Tag 2013: Infostände im Foyer des Audimax
Infostände im Foyer des Audimax
Uni für Einsteiger-Tag 2013: Führung beim Institut für Lebensmittelverfahrenstechnik
Institut für Lebensmittelverfahrenstechnik: Führung zum Thema "Industrielle Herstellung von Speiseeis"

Mit der Frage „Was will ich studieren?“ kamen in diesem Jahr rund 2000 Schülerinnen und Schüler zum Studieninformationstag „Uni für Einsteiger“ am 20. November ans KIT. Allein etwa 200 Abiturientinnen und Abiturienten informierten sich in der ersten Infoveranstaltung des Tages bei Brigitte Backhaus vom zib (Zentrum für Information und Beratung) darüber, wie man sich ein persönliches Profil seiner Interessen und Fähigkeiten erarbeitet und danach ein passendes Studienfach auswählt.

QR-Codes leiten Studieninteressierte über den Campus

Gleichzeitig luden Infostände der Fakultäten im Foyer des Audimax dazu ein, direkt Fragen an Studierende des Fachbereichs zu stellen. Wie beispielsweise die Fakultäten für Informatik und Maschinenbau führten auch andere Fakultäten in den eigenen Räumen Experimente vor, mit denen die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck von den spannenden Forschungsaktivitäten der Studiengänge erhielten.

Eine Führung über den Campus Süd bot eine von Studierenden der Informationswirtschaft programmierte App, bei der die Schülerinnen und Schüler mithilfe von QR-Codes das KIT kennen lernen konnten. Weitere Informationsangebote sowohl am Campus Süd als auch am Campus Nord in Eggenstein-Leopoldshafen gab es in Form von Seminaren, Workshops und Vorträgen rund ums Thema Studium.

Die vom zib organisierte Veranstaltung bietet Abiturienten jedes Jahr erste Informationen über die Studiengänge des KIT. Damit soll den Schülerinnen und Schülern die Suche nach dem geeigneten Studiengang und Studienort erleichtert werden. Weitere Infos und Rückblick auf vergangene Veranstaltungen auf den zib-Seiten.


sps, 21.11.2013