Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Energy Smart Home Lab präsentiert sich der Öffentlichkeit

Anlässlich der Preisverleihung im Wettbewerb "Land der Ideen" am 2. März öffnet das intelligente Haus auf dem KIT-Campus Süd seine Türen.

Das Energy Smart Home Lab am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist Preisträger im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen": Der im Projekt MeRegioMobil, einem Gemeinschaftsprojekt von Wissenschaft und Wirtschaft unter Federführung der EnBW, entwickelte Prototyp für ein intelligentes, energieeffizientes Fertighaus verbindet die Bereiche Wohnen, Elektromobilität und Energie.

Bei der Preisverleihung am 2. März präsentiert sich das Smart Home von 10 bis 12 Uhr der interessierten Öffentlichkeit (Engesserstraße 11, KIT-Campus Süd).

Weitere Informationen: Presseinformation 028/2012, "Energy Smart Home Lab im Land der Ideen ausgezeichnet".

Videobeitrag "Smart Home am KIT: Testbewohner und Entwickler berichten" auf dem YouTube-Kanal des KIT.


del, 29.02.2012