Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Studentisches Ingenieurbüro studentec für Teamprojekt ausgezeichnet

Die Stiftung Wissen plus Kompetenzen hat zum vierten Mal einen Preis für vorbildliche Teamprojekte zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen vergeben. Die Gewinner sind drei Studierende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Dr. Michael Stolle, Markus Schäfer, Thomas Nicoleit und Dr. Werner Moser Gewonnen haben die angehende Bioingenieurin Lisa Kolbe und die beiden Maschinenbaustudenten Thomas Nicoleit und Markus Schäfer vom KIT. Die Studierenden engagieren sich in dem 2009 gegründeten Ingenieurbüro "studentec" am KIT, in dem insgesamt 70 Studierende mitarbeiten.

Die angehenden Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen bearbeiten Industrieaufträge und bieten technische Beratung für Unternehmen. Dadurch gewinnen sie bereits neben dem Studium Kompetenzen, die für den Ingenieur-Beruf wichtig sind. Langfristiges Ziel ist es, mehr interdisziplinäre Projekte übernehmen zu können. Außerdem möchte studentec künftig auch andere Hochschulen in das Projekt einzubeziehen.

Den Preis vergibt die Stiftung Wissen plus Kompetenzen gemeinsam mit dem House of Competence (HoC) des KIT.

Bild (v.l.n.r.): Dr. Michael Stolle, Markus Schäfer, Thomas Nicoleit und Dr. Werner Moser


sk, 20.12.2011