Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Nanoscribe GmbH gewinnt CyberChampions Award

Bei der kürzlichen Verleihung der CyberChampions Awards in den Räumen der IHK Karlsruhe konnte die Nanoscribe GmbH den mit 1.500 Euro dotierten Sonderpreis in der Kategorie „Ausgründung aus Universität/Forschungseinrichtung“ entgegennehmen. Der Geschäftsführer der seit vier Jahren vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ausgegründeten Gesellschaft, Martin Hermatschweiler, freute sich sehr über den Preis und dankte Dirk Schweinberger von der tech-solute GmbH & Co KG für die Stiftung sowie dem CyberForum für die hervorragende Organisation und Betreuung.

Preisübergabe (v.l.n.r.): Dr. Michael Thiel (Nanoscribe), Dirk Schweinberger (tech- solute), Martin Hermatschweiler u. Anke Werner (Nanoscribe)

Preisübergabe (v.l.n.r.): Dr. Michael Thiel (Nanoscribe), Dirk Schweinberger (tech- solute), Martin Hermatschweiler u. Anke Werner (Nanoscribe)

 

Das Spezialgebiet der Nanoscribe GmbH ist die Technik der 3D Laserlithografie. Das junge Unternehmen entwickelt und vertreibt Systeme, die den Kunden einmalige Möglichkeiten bieten, reproduzierbare Nano- und Mikrostrukturen herzustellen. In verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen, insbesondere auf den Gebieten der Stammzellendifferenzierung und Photonik, konnten dank des Einsatzes der Nanoscribe Geräte bereits beachtliche Forschungsergebnisse erzielt werden, die ohne diese nicht realisierbar gewesen wären.

Mit dem CyberChampions Award werden junge und expandierende Unternehmen aus der erweiterten TechnologieRegion Karlsruhe ausgezeichnet, die die Jury von dem hohen Innovationsgrad ihrer Geschäftsideen, ihren realistischen Marktchancen sowie mit ihrer unternehmerischen Persönlichkeit überzeugen. Das CyberForum e.V. ist mit fast 900 Mitgliedern eines der größten regionalen Hightech-Unternehmer-Netzwerke in Deutschland.