Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Mit dem Auto in die Bibliothek

Anlässlich des diesjährigen Jubiläums zur Erfindung des Automobils hat die KIT-Bibliothek gemeinsam mit dem KIT-Archiv die Ausstellung "Der Automobilpionier Carl Benz und die Polytechnische Schule Karlsruhe" organisiert.

In diesem Jahr wird das Automobil 125 Jahre alt – die bahnbrechende Erfindung von Carl Benz spiegelt sich auch im Angebot an Forschungsliteratur der KIT-Bibliothek wider. Spuren der Erfindung finden sich bis heute auch im Archiv der einstigen Ausbildungsstätte von Carl Benz und - so der Direktor der KIT-Bibliothek Frank Scholze - "lag es nahe, einige dieser Materialien im Rahmen einer Gemeinschaftsausstellung von Bibliothek und Archiv der Öffentlichkeit zu präsentieren".

Dr. Klaus Nippert, Leiter des KIT-Archivs, eröffnet die Ausstellung am Dienstag, 21. Juni, um 11 Uhr in der KIT-Bibliothek Süd (Vortragsraum, 3. OG) mit einem Vortrag.

Die Ausstellung im Foyer der KIT-Bibliothek Süd steht der Öffentlichkeit kostenlos während der Servicezeiten (Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr, samstags 9 bis 12.30 Uhr) offen; Personen mit einem gültigen Bibliotheksausweis können die Ausstellung sogar rund um die Uhr besichtigen. Die Ausstellung endet am Samstag, 1. Oktober.

Weitere Informationen gibt es ab Ausstellungsbeginn auf der Website der KIT-Bibliothek.


sk/del, 17.06.2011