Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

KIT-Studenten siegen bei Roland Berger Case Challenge

Sechs angehende KIT-Wirtschaftsingenieure haben sich Ende Mai in Frankfurt in einem von der Unternehmens- und Strategieberatung Roland Berger Strategy Consultants ausgeschriebenen Case Challenge gegen die TU Darmstadt durchgesetzt.

Die KIT-Studenten Kai Ronecker, Andreas Faber, Sascha Friess, Jan Müllerschön, Tobias Dittrich und Josef Lüth überzeugten die Jury mit einer Fallstudie über die strategische Ausrichtung einer fiktiven europäischen Airline. Für die Fluggesellschaft sollten eine passende strategische Positionierung im Markt sowie Wachstumshebel und deren Finanzierung ausgearbeitet werden.

Nach einer Einführung erhielten beide Teams Zeit, die Fallstudie auszuarbeiten. Anschließend mussten die Teams ihre Ergebnisse dem virtuellen Vorstand der Airline, gespielt von Beratern von Roland Berger, vortragen und auf kritische Fragen des Vorstands eingehen.


del, 16.06.2011