Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Algorithmen als Motor der Informationsgesellschaft

Algorithm Engineering for the Scalability Challenge (AESC)

Algorithmen sind zentral für viele Computeranwendungen und haben zunehmenden Einfluss auf Wissenschaft, Technik und unser tägliches Leben. Ein besonderer Prüfstein liegt darin, der Entwicklung hin zu einer explodierenden Menge an zu verarbeitenden Daten (Stichwort: Big Data) bei gleichzeitig stagnierender Leistung von Einzelprozessoren gerecht zu werden.

Die Initiative „Algorithm Engineering for the Scalability Challenge (AESC)“ nimmt diese Herausforderung an. Herzstück des am KIT-Zentrum Information – Systeme – Technologien interdisziplinär angelegten Forschungsprogramms ist es, die Algorithmenentwicklung in einem Kreislauf aus Entwurf, Analyse, Implementierung und experimenteller Bewertung von Schlüsselanwendungen entscheidend voranzubringen und so die Kluft zwischen benötigter und verfügbarer Rechenleistung zu schließen.