Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Klavierkonzert des Kammerorchesters

Am Samstag, 10. Dezember, 20 Uhr, lädt das Kammerorchester des KIT zu seinem nächsten Konzert in den Gerthsen-Hörsaal (Engesserstr. 9, Campus Süd des KIT) ein.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Konzert für zwei Klaviere von Francis Poulenc, das der Komponist als Hommage an Mozart geschrieben hat. Neben dem Werk Poulencs, gibt das Kammerorchester zwei berühmte Mozart-Kompositionen zum Besten: Gespielt werden wird sowohl die Ouvertüre zu Figaros Hochzeit, als auch die große Es-Dur-Sinfonie KV 543.

Als Solisten treten auf Sophia Haase und Eduardo Ponce. Das an der Karlsruher Musikhochschule ausgebildete Pianisten-Ehepaar kommt aus Salamanca, wo sie Dozenten an der Musikhochschule sind.

Eintrittskarten zu 15 Euro (Studierende 10 Euro) sind erhältlich bei der Buchhandlung am Kronenplatz, beim Musikhaus Schlaile in der Kaiserstraße sowie an der Abendkasse. Karten können auch per Mail an den Leiter des Orchesters Dieter Köhnlein bestellt und an der Abendkasse abgeholt werden.


ae, 24.11.2016