Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Start ins Wintersemester am KIT

Rund 6.200 neue Studentinnen und Studenten beginnen ihr Studium am KIT – Erstsemesterbegrüßung in der Schwarzwaldhalle
Erstsemesterbegrüßung in der Schwarzwaldhalle (Foto: KIT)
Erstsemesterbegrüßung in der Schwarzwaldhalle – das traditionelle „Ersti-Quiz“ steht auch in diesem Jahr auf dem Programm (Foto: Markus Breig, KIT)

Rund 6.200 Studienanfängerinnen und -anfänger beginnen zum Wintersemester 2016/2017 ihr Studium am Karlsruher Institut für Technologie. Das KIT heißt sie mit ihren Familien traditionell mit einer Festveranstaltung willkommen: Die Erstsemesterbegrüßung findet in diesem Jahr am Freitag, 21. Oktober, ab 18 Uhr in der Schwarzwaldhalle des Kongresszentrums Karlsruhe statt.

„Unsere Studentinnen und Studenten gestalten das KIT maßgeblich mit, hier können sie sich bereits früh auch mit aktuellen Forschungsfragen auseinandersetzen“, sagt der Präsident des KIT, Professor Holger Hanselka. „Dieses forschungsorientierte Profil ist zentrales Merkmal der Lehre am KIT, für die auch der Blick über den Tellerrand des eigenen Fachs ganz wesentlich ist. Das KIT bietet seinen Studierenden über die fachliche und interdisziplinäre Ausbildung hinaus zudem vielfältige Möglichkeiten, ihre sozialen und interkulturellen Kompetenzen zu stärken und auszubauen.“

Studentisches Engagement am KIT

Die wichtigsten Anlaufstellen am KIT haben die Erstsemester bereits in den vergangenen Tagen kennengelernt: bei den traditionell von den Fachschaften organisierten Orientierungsphasen, kurz „O-Phasen“, die den Studienanfängerinnen und -anfängern den Start am KIT erleichtern. „Das Engagement der Fachschaften und der Hochschulgruppen hat am KIT einen hohen Stellenwert. Unsere Studentinnen und Studenten tauschen sich hier weit über Fächergrenzen hinweg aus und bereichern mit ihren vielfältigen Aktivitäten das Campusleben“, so der Vizepräsident des KIT für Lehre und akademische Angelegenheiten, Professor Alexander Wanner.

KIT-Rucksack, Broschüre „Was Studierende wissen sollten“

Wie bereits in den vergangenen Jahren erhalten alle Neuankömmlinge zum Start ins Studium den Erstsemester-Rucksack des KIT-Career Service. In diesem Jahr in neuem Design ist er wie gewohnt bepackt mit Informationsmaterial wichtiger Einrichtungen des KIT, des Allgemeinen Studierendenausschusses und des Studierendenwerks. Zusätzlich enthält er auch Beilagen und Give-aways der Rucksacksponsoren. Das Wichtigste zum Studienstart, zentralen Einrichtungen sowie Service- und Beratungsangeboten am KIT fasst die Broschüre „Was Studierende wissen sollten“ zusammen.

Informationsstände in der Schwarzwaldhalle

Das Webmagazin clicKIT ist das Studierendenmagazin des KIT: Hier gibt es Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews und aktuelle News mit Audio-Interviews, Videobeiträgen und Umfragen rund um Studium und Campus –  von Studierenden für Studierende. Die Redaktion stellt das Magazin bei der Erstsemesterbegrüßung am Stand in der Schwarzwaldhalle vor.

Verschiedene KIT-Einrichtungen, Hochschulgruppen und Partner informieren an weiteren Ständen über ihr Angebot und stehen für Fragen zur Verfügung.

Präsentiert wird ebenfalls die Campus-Kollektion des KIT – darunter T-Shirts aus recycelten Materialien, Hoodies und praktische Helfer für das Studium.

Weitere Informationen und das Programm der Erstsemesterbegrüßung in der Pressemitteilung 140/2016.


le, 14.10.2016