Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Begrüßungspaket für neue Studierende

Karlsruher Erstwohnsitzkampagne: Jeder Studierende einer Karlsruher Hochschule erhält bei der Anmeldung des Erstwohnsitzes in der Fächerstadt ein Begrüßungspaket.
Studentin mit Karlsruher Begrüßungspaket.
Das Begrü­ßungs­pa­ket enthält u.a. Geschenk­gut­scheine und ein Semes­ter­ticket für Bus und Bahn. (Foto: Stadtmarketing Karlsruhe GmbH)

Studierende der Karlsruher Hochschulen, die neu nach Karlsruhe gezogen sind, können sich über die Anmeldung ihres Hauptwohnsitzes in der Fächerstadt ein Begrüßungspaket sichern. Es enthält ein Semesterticket für Bus und Bahn, Einkaufsgutscheine im Wert von 50 Euro, eine Eintrittskarte für DAS FEST, das Karlsruher Stadtbuch und ein Los für ein Gewinnspiel, bei dem jede/r 10. ein hochwertiges Fahrrad gewinnen kann.

Und wie funktioniert das Ummelden?

Der Studierendenschalter für die Ummeldung befindet sich im 2. Untergeschoss des Ständehauses (Ständehausstraße 2) und ist vom 21. September bis 28. Oktober jeweils dienstags bis freitags von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

(Hinweis: In den Bürgerbüros werden in dieser Zeitspanne keine Begrüßungspakete ausgegeben. Ab dem 29. Oktober ist die Ummeldung wieder im Bürgerbüro in der Kaiserallee 8 und im Bürgerbüro Mitte direkt im Rathaus am Marktplatz möglich.)

Mitzubringen – ob im Ständehaus oder im Bürgerbüro – sind der Personalausweis (und, falls vorhanden, auch der Reisepass), die Wohnungsgeberbestätigung (muss der Vermieter ausfüllen, Formular gibt's online: http://bit.ly/2cWIJXy) sowie die Immatrikulationsbescheinigung.

Weitere Infos zur Erstwohnsitzkampagne.


Stadtmarketing Karlsruhe, ae, 15.09.2016