Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

4.500 Studienanfängerinnen und -anfänger am KIT

Am 23. Oktober begrüßt das KIT alle Erstsemester und ihre Familien in der Schwarzwaldhalle des Kongresszentrums.
4500 Studienanfängerinnen und -anfänger am KIT
Start ins Studium: Das KIT heißt seine Erstsemester wieder mit einer Feier in der Schwarzwaldhalle willkommen (Foto: Markus Breig, KIT)

4.500 Studienanfängerinnen und -anfänger starten in den nächsten Tagen ins Wintersemester am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Das KIT heißt sie mit ihren Familien traditionell mit einer Festveranstaltung willkommen: Die Erstsemesterbegrüßung findet in diesem Jahr am Freitag, 23. Oktober 2015, ab 18 Uhr in der Schwarzwaldhalle des Kongresszentrums Karlsruhe statt.

Die Möglichkeiten, die das Studium am KIT eröffnet, wird der KIT-Vizepräsident für Lehre und akademische Angelegenheiten, Professor Alexander Wanner, bei der Erstsemesterbegrüßung vorstellen. Weiterhin wird Alexander Wanner bei der Veranstaltung 59 Studentinnen und Studenten aus den Fachschaften und vielfältigen Hochschulgruppen des KIT für ihr besonders Engagement auszeichnen. Für ihre Abschlussarbeiten überreicht Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup fünf Absolventinnen und Absolventen Preise der Stadt Karlsruhe.

Die Zahl der Erstsemester liegt mit 4.500 leicht über der des Vorjahres, die Gesamtstudierendenzahl wird voraussichtlich bei 24.300 liegen. Einschreibung und Nachrückverfahren sind derzeit noch nicht abgeschlossen, Stichtag für die finale Studierendenstatistik ist der 30. November.


Ausführliche Informationen zum Studienstart am KIT in der Pressemitteilung.


le, 19.10.2015