Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Erster Vorlesungstag der KIT-Kinder-Uni 2014 war ein voller Erfolg

Mit der Auftaktmesse am 5. August hat die diesjährige KIT-Kinder-Uni ihre "Vorlesungszeit" begonnen. Die Experimente und Mitmach-Aktionen des ersten Veranstaltungstages sorgten für strahlende Kinderaugen.
Kinder beim  Experimentieren
Experiment mit Feuer
Ab 9.00 Uhr waren die zahlreich erschienenen Besucher der KIT-Kinder-Uni 2014 im Audimax eingeladen, an den insgesamt 17 Themenständen die unterschiedlichsten Exponate und Experimente auszutesten. Mit der feierlichen Eröffnung durch Professor Dr. Alexander Wanner, Vizepräsident des KIT für Lehre und akademische Angelegenheiten, begann ab 10 Uhr für rund 420 "Nachwuchs-Studierende" dann auch offiziell die Studienzeit.

Zur ersten Vorlesung hatte Herr Professor Dr. Schindewolf und sein Team vom Institut für Physikalische Chemie geladen. In einem bis auf den letzten Sitzplatz belegten Hörsaal verfolgten die Studierenden der KIT-Kinder-Uni hörbar und sichtbar begeistert die Vorlesung zum Thema: "FEUER!!!" "Hurra! Es wärmt!" "Hilfe es brennt!". Die Begleitpersonen der Kinder konnten das unterhaltsame und lehrreiche Angebot über eine Live-Stream-Übertragung im Audimax verfolgen.

Bis zum 21. August bietet die KIT-Kinder-Uni noch spannende Vorlesungen unter anderem zu den Themen "Unterwegs in virtuellen Welten" oder "Benzin vom Bauernhof".


sps, 06.08.2014