Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

KIT-Leitbild-Debatte gestartet

Mit einer Informationsveranstaltung am Campus Nord startete am Montag, den 24. Juni die KIT-weite Online-Debatte über ein Leitbild für das KIT.
Info-Veranstaltung zum Leitbildprojekt
Timm Teubner erläutert....
Info-Veranstaltung zum Leitbildprojekt
...wie sich Beschäftigte und Studierende einbringen können.

Im Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt informierten Projektleiter Prof. Christof Weinhardt und Timm Teubner vom House of Participation über die partizipative Anlage des KIT-Leitbildprojekts, die Projektphasen bis zur Leitbild-Wahl im Oktober und die vielfachen Nutzungsmöglichkeiten eines künftigen Leitbildes, aber auch über die konkreten Mitwirkungsoptionen für Beschäftigte und Studierende sowie über die Ergebnisse der im Mai durchgeführten Leitbild-Vorbefragung.

Vanessa Rieger, Referentin von KIT-Vizepräsidentin Dr. Elke Luise Barnstedt, unterstrich in ihrem Grußwort die Bedeutung des Leitbildprozesses für die weitere Profilierung des KIT und für ein lebendiges Wir-Gefühl im Innern. Justus Hartlieb von der DE Presse, Kommunikation und Marketing gab einen Überblick über laufende und künftige Kommunikationsmaßnahmen. Diese zielen darauf ab, Mitarbeiter und Studierende zeitnah und umfassend über das Leitbildgeschehen zu informieren und zugleich dafür zu motivieren, sich in die Debatte einzubringen. Eine angeregte Frage- und Diskussionsrunde mit den Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltung schloss sich den Präsentationen an.    

Der Informationsveranstaltung zum Debatten-Auftakt folgen weitere: am Dienstag, den 25.6. am Campus Süd (14.00 bis 15.00 Uhr, Nußelt-Hörsaal, Geb. 10.23) sowie – voraussichtlich – am 4.7. am Campus Nord (13.15 bis 14.15 Uhr, FTU; eine Einladung zu dieser Veranstaltung folgt noch).

In der kommenden, am 2. Juli erscheinenden Ausgabe von KIT-Dialog äußert sich Leitbild-Projektleiter Lukas Wiewiorra zu Details der Online-Debatte und gibt einen Ausblick auf das Leitbild-Lektorat.  

Bis zum 19. Juli können alle KIT-Beschäftigten und –Studierenden auf der Online-Plattform participation.kit.edu an der Erstellung des KIT-Leitbildes sowie an der Findung eines KIT-Slogans mitwirken. Wie in anderen Internet-Foren auch, kann man eigene Ideen formulieren, aber auch die Vorschläge anderer kommentieren und bewerten.

jha, 25.06.2013