Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Nukleare Sicherheitsforschung

Erstes Projektstatusgespräch zur BMBF-geförderten Nuklearen Sicherheitsforschung am KIT-Campus Nord
1. Projektstatusgespräch zu BMBF-geförderten FuE-Projekten der Nuklearen SicherheitsforschungDer Projektträger Karlsruhe, Wassertechnologie und Entsorgung (PTKA-WTE) im Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wird am 6. und 7. März das 1. Projektstatusgespräch zu BMBF-geförderten FuE-Projekten der Nuklearen Sicherheitsforschung in der Aula des Fortbildungszentrums für Technik und Umwel (FTU) am KIT-Campus Nord durchführen.

Bei der Veranstaltung werden ausgewählte Ergebnisse aktueller BMBF-geförderter Projekte zur Nuklearen Sicherheitsforschung präsentiert.

Das Programm sowie weitere organisatorische Hinweise sind auch auf der Webseite des Projektträgers zu finden.

Die Veranstaltung wird am Mittwoch, 6. März, um 12.30 Uhr beginnen und am Donnerstag, 7. März, gegen 14 Uhr enden. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über das hier verlinkte PDF-Formular.


25.02.2013