Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT


"Die digitale Gesellschaft"
 
TU9-MOOC "Discover Excellence in Engineering and the Natural Sciences – Made in Germany. Discover TU9!"
TU9-MOOC zu "German Engineering": Auftakt am 20. Oktober

Die führenden technischen Universitäten in Deutschland starten am 20. Oktober einen neunwöchigen offenen Onlinekurs (MOOC).

Mehr
Informatiker des KIT entwickeln eine Schnittstelle, die es Nutzern künftig ermöglichen soll, eigene Anwendungen in wenigen Sätzen zu programmieren (Foto: Hardy Müller)
Mit Alltagssprache Computer programmieren

Informatiker des KIT arbeiten an einer Software, die in natürlicher Sprache formulierte Befehle in Programmiersprache übersetzt.

Mehr
 
Logo "Digitale Revolution=Digital Citizen"
Colloquium Fundamentale startet

Ab dem 23. Oktober widmet sich die Veranstaltungsreihe den kulturellen Folgen der Digitalisierung.

Mehr
Professor Joachim Knebel, KIT-Bereichsleiter Maschinenbau und Elektrotechnik, und Professor Robert Stieglitz, Institutsleiter INR, am Grundstein von ESS in Lund
Grundstein für Europäische Spallationsquelle gelegt

Die European Spallation Source wird künftig die stärkste Neutronenquelle der Welt sein.

Mehr
Akademische Jahresfeier 2014
Motor für Innovation und gesellschaftlichen Wandel

Das KIT feierte am 27. September bei der Akademischen Jahresfeier sein "Fünfjähriges".

Mehr
 
"Industriekooperationen haben hohen Stellenwert"

KIT-Präsident Hanselka: Kooperation mit der Wirtschaft ist essentiell für Lösung von Zukunftsfragen.

Mehr
Heinrich-Hertz-Gastprofessur 2014

Professor Joachim Milberg, Aufsichtsratsvorsitzender BMW, hält am 21. und 22. Oktober Vorträge am KIT.

Mehr
Neue Prüfstände für Elektromotoren Mit zwei neuen Prüfständen am Campus Ost lassen sich elektronische und hybride Fahrzeuge untersuchen.
Mehr
 
Verglasungsanlage für Projekt in China

KIT-Institut entwickelt Herzstück einer Verglasungsanlage für hochradioaktive Abfälle .

Mehr
Freie Plätze beim Fernstudienzentrum

Die Anmeldung für die Kurse "Energy English" und "Eneuerbare Energien" läuft noch bis 22. Oktober.

Mehr
Stadtwerke Karlsruhe mit dem KIT und der DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut unterstreichen ihre Zusammenarbeit
Forschungspartnerschaft besiegelt

Stadtwerke Karlsruhe, KIT und DVGW-Forschungsstelle unterzeichnen Rahmenvereinbarung.

Mehr