Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Exzellenzinitiative

Das KIT war bei der Exzellenzinitiative II mit zwei Graduiertenschulen erfolgreich.

In der ersten Förderlinie der Exzelleninitiative II war das KIT mit der Karlsruhe School of Elementary Particle and Astroparticle Physics: Science and Technology (KSETA) und der Karlsruhe School of Optics & Photonics (KSOP) erfolgreich. KSETA ist ein zentraler Baustein des KIT-Zentrums Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik KCETA. KSOP hat sich als erstklassige Ausbildungs- und Forschungsinstitution im Bereich der Optischen Technologien etabliert.