Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT

Forschungspreis "Technische Kommunikation" der Alcatel SEL Stiftung

Der interdisziplinäre Forschungspreis Technische Kommunikation wird seit 1980 jährlich von der Alcatel-Lucent Stiftung für Kommunikationsforschung für wichtige Beiträge im Themenkreis "Mensch und Technik in Kommunikationssystemen" vergeben, die einen Beitrag zu einer menschengerechten Technik leisten. Er ist mit 20.000 Euro dotiert.


Preisträger/innen

2012:

  • Prof. Dr. Tanja Schultz, Cognitive Systems Lab (CSL) - Fakultät für Informatik. Pressemeldung

2004:

  • Prof. Dr. Peter Sanders, Institut für Theoretische Informatik, Algorithmik II (ITI) - Fakultät für Informatik

2002:

  • Prof. Dr. Martina Zitterbart, Lehrstuhlinhaberin für Informatik am Karlsruher Institut für Technologie

1996:

  • Prof. Dr. Werner Wiesbeck, bis zu seiner Emeritierung Leiter des Instituts für Höchstfrequenztechnik und Elektronik an der Universität Karlsruhe

1994:

  • Prof. Dr. Alexander Waibel, Lehrstuhlinhaber am Institut für Anthropomatik am Karlsruher Institut für Technologie