Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Fördervereine

Karlsruher Universitätsgesellschaft e. V. (KUG)

Die KUG ist der wichtigste Förderverein im Universitätsbereich des KIT. Er unterstützt Institute und Einrichtungen überall dort, wo staatliche Mittel nicht ausreichen oder fehlen – bei Aufgaben in Lehre und Forschung genauso wie in kulturellen und sozialen Belangen von Studierenden. So förderte die KUG im Jahr 2009 mit mehr als 100.000 Euro eine Reihe von Projekten. Zudem finanziert sie die Heinrich-Hertz-Gastprofessur. Die KUG zählt derzeit rund 700 Mitglieder, darunter sind Firmen und Körperschaften sowie Lehrende und ehemalige Studierende des KIT.

 

Freundeskreis des Forschungszentrums Karlsruhe e. V.

Der gemeinnützige Freundeskreis des Forschungszentrums wurde 2006 gegründet mit der Aufgabe, das Forschungszentrum Karlsruhe GmbH bei seinen Arbeiten zu unterstützen. Er  unterstützt nun das Karlsruher Institut für Technologie bei der Durchführung seiner Aufgaben in jeder ihm möglichen Weise, vor allem durch Zuwendungen von Geldmitteln und insbesondere durch Fördermaßnahmen, die nicht aus Zuwendungsmitteln von Bund und Land bestritten werden können.

 

Gesellschaft zur Pflege wissenschaftlicher Kontakte im Hause "Heinrich Hertz" e.V.

Die Heinrich-Hertz-Gesellschaft will das Gespräch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Staat fördern und Wissen und Erfahrungen dieser Bereiche für die Allgemeinheit nutzbar machen. Zu ihren Zielen gehören auch die Unterstützung des wissenschaftlich-technischen Nachwuchses aller Karlsruher Hochschulen mit Stipendien und die Förderung von Studien- oder Forschungsaufenthalten im In- und Ausland. Darüber hinaus fördert sie den Betrieb des Gastdozentenhauses "Heinrich Hertz". Ihren Mitgliedern bietet sie ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen und Besuchen von Museen, Wirtschafts- und Wissenschaftseinrichtungen.

 

Verein für die Kinder der Beschäftigten und Studierenden der Universität Karlsruhe e.V. – KiBU e.V.

Der KiBU dient der Förderung der Betreuung und Unterstützung von Kindern, deren Eltern oder Elternteil an den Karlsruher Hochschulen beschäftigt oder zwecks Ausbildung immatrikuliert sind oder ist. Dazu werden während der Schulferien Betreuungsangebote organisiert, in denen die Schulkinder ein abwechlungsreiches Programm, mit einer Mischung aus Sport, handwerklichen Tätigkeiten und spielerischem Lernen erleben.

 

Hochschulgemeinschaft für Lichttechnik an der Universität Karlsruhe (TH) e.V.

Die Hochschulgemeinschaft für Lichttechnik unterstützt die Lehre am Lichttechnischen Institut der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik und am Fachgebiet Bauphysik und Technischer Ausbau der Fakultät Architektur. Sie wurde 1921 von Vertretern der lichttechnischen Industrie, Behörden und Kommunen zur Förderung der wissenschaftlich-technischen Grundlagen der Lichttechnik in Lehre, Forschung und Entwicklung gegründet und sieht ihre Aufgabe darin, die Bindung zwischen Industrie und Hochschule zu stärken.

 

Förderverein der Studierendenschaft des Karlsruher Instituts für Technologie e. V.

Der Förderverein der Studierendenschaft des Karlsruher Instituts für Technologie e. V. verfolgt das Ziel, studentische Gruppen am KIT zu unterstützen und das ehrenamtliche Engagement in der Studierendenschaft zu fördern. Nicht selten finanzieren gerade die in den verschiedenen Gruppen ehrenamtlich Engagierten ihre Projekte aus der eigenen Tasche – oder sie verwenden viel Zeit und Arbeit darauf, Sponsoren und Unterstützer zu finden. An dieser Stelle kommt der Förderverein ins Spiel. Er sammelt Geld zur Unterstützung studentischen Engagements und setzt sich dafür ein, dass studentische Gruppen gute Rahmenbedingungen vorfinden.