Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Research To Business LIVE-Team gewinnt Energy-Award bei STARTup Live RhineValley

Acht Studierende haben mit dem Pilotprojekt Research To Business LIVE des KIT die Jury beim Entrepreneurship-Wochenende STARTup Live RhineValley überzeugt.

Studierende des R2B Live TeamsDas Team hatte sich der Herausforderung gestellt, innerhalb von drei Tagen eine Verwertungsstrategie und Geschäftsmodelle für eine wissenschaftliche Entwicklung aus dem Karlsruher Institut für Technologie zu gestalten. Für das gelungene Konzept hat sie KIC InnoEnergy, ein europäisches Großprojekt, mit dem „Special Award Energy“ ausgezeichnet. Das Research To Business Live-Team hat für eine Technologie zur energiesparenden Meerwasserentsalzung Produktideen und einen Businessplan erarbeitet.

Research To Business Live ist ein gemeinsames Projekt von KIT, dem Gründernetzwerk CyberForum und der studentischen Hochschulgruppe Pioniergarage. Die drei Partner möchten in einem Zusammenschluss von Forschern, Studierenden und erfahrenen Unternehmern die Lücke zum Markt schließen. Vom Teambuilding über die Wahl der Unternehmensform bis hin zur Erarbeitung eines Geschäftsmodells spielen die Studierenden-Teams in Kurzzeit einen möglichen Vermarktungsprozess an einem ausgewählten Technologieangebot des KIT durch.

Während des von der Pioniergarage ausgerichteten Gründerwochenendes standen den Teilnehmern namhafte Mentoren bei der Arbeit zur Seite.


ele, 26.09.2011