Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

International Conference on Robotics and Automation in Karlsruhe

Erstmals findet vom 6.-10. Mai 2013 die weltweit größte Fachkonferenz für Robotik und Automation, die IEEE International Conference on Robotics and Automation (ICRA) 2013, in Karlsruhe statt.

Das Thema der Konferenz „Anthropomatics – Technologies for Humans“ unterstreicht die bedeutende Rolle von Robotern und intelligenten automatischen Systemen für die Verbesserung der Lebensqualität des Menschen und für die Erfüllung industrieller und gesellschaftlicher Anforderungen. Renommierte Experten aus aller Welt zeigen in einer einzigartigen Kombination von wissenschaftlichem Kongress und fachlichen Demonstrationen die neuesten Ergebnisse der Robotik- und Anthropomatikforschung.

Organisator vor Ort ist das Institut für Anthropomatik des KIT. Für die interessierte Öffentlichkeit und Schulklassen öffnet die ICRA 2013 ihre Tore am Freitag, den 10.05.2013, von 09.00-13.00 Uhr, im Karlsruher Kongresszentrum. Neben ausgewählten Exponaten werden in kurzen Vorträgen wissenschaftliche Sachverhalte anschaulich erläutert. Eine Anmeldung ist erforderlich.


25.04.2013